Ingas tierische Seiten

auf meiner Homepage ! !

Zuerst möchte ich dir erzählen,

wie ich unter diese Pfoten geriet

 

Nicky, der Kater meiner Eltern ist dafür verantwortlich, dass ich heute selbst zwei Fellnasen besitze. Damals stand für mich bereits fest, dass ich, sobald ich eine eigene Wohnung habe, selbst mindestens eine Katze zu mir nach Hause holen werde.

Im Dezember 2001 war es dann so weit, ich zog mit meinem Freund Maik zusammen in eine 78 qm Wohnung. Fragte sich nun, woher bekomme ich eine Katze? Mein Freund war anfangs dagegen, weil er darauf bestand eine Katzenallergie zu haben. Diese hatte er als Kind, aber nachdem wir meine tigerbesitzende Verwandtschaft abgeklappert hatten, stellte sich schnell raus, dass die Allergie nicht mehr vorhandne war.

Nun sprach also nichts mehr gegen die süßen Vierbeiner. Ich bekam ihn sogar so weit gleich zwei zu nehmen, denn wir beide sind mindestens 8 Stunden am Tag nicht zu Hause.

Ich hörte mich auf der Arbeit um und meine Schwester zeigte mir einen Eintrag in unserem Intranet. Da hieß es, das bald Babys abzugeben wären. Ich meldete mich sofort und konnte mir die Kleinen zwei Wochen später anschauen. Die meisten Babys waren schwarz und so blieb mir keine große Wahl.

Es dauerte noch ein paar Wochen bis ich sie dann endlich abholen durfte. Das war im Juli 2002. Seitdem leben Timon & Pumba hier bei mir. Und sogar mein Freund, der ständig behauptet es wären Mistratten, ist mittlerweile auf die Katze gekommen.

 

 

Vorige Seite Nächste Seite
Zufällige Seite ~ Alle Seiten ~ Webring-Homepage
~ ein Service von Samtpfoetchen.de ~



Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!